Mobil

Grounds

2016/2017 (139)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2017 (973)

Gästebuch
Kontakt

Über uns
Impressum

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·



22.01.2017 / cso Mobilansicht
Hallenfußball:
23. Stadtmeisterschaft Essen, Zwischenrunde
Endrunde erreicht

Weitgehend mühelos setzte sich Schwarz-Weiß Essen am Sonntagvormittag in der Zwischenrunde der Hallenstadtmeisterschaft durch und qualifizierte sich so für die Endrunde des Turniers.

Vor etwa 700 Zuschauern am Hallo - als Ausrichter fungierte diesmal TuS Essen-West 1881 - deklassierte das im Vergleich zur Vorwoche unveränderte Team von Manfred Wölpper zunächst den A-Ligisten Teutonia Überruhr. Das erste seiner insgesamt drei Tore erzielte Malek Fakhro schon nach 14 Sekunden; die weiteren Treffer besorgten Pjer Radojcic (2), Chamdin Said (2), Deniz Hotoglu und Paul Voß von der Neunmeterlinie. Ex-ETB-IIer Rodney Reinhardt gelang der Ehrentreffer für Teutonia, nachdem ihm in der Anfangsphase Paul Voß auf der Linie einen Erfolg versagt hatte.

Ganz so leicht wie beim 9:1 gegen Überruhr wollte es Katernberg-19-Trainer Predrag Crnogaj seinem Ex-Club vom Uhlenkrug nicht machen und verordnete dem Bezirksligisten eine radikale Defensivtaktik: Geschlagene drei Minuten dauerte es, bis Danny Walkenbach zum ersten ETB-Abschluss fand. Genau in Katernbergs Karten spielte wenig später der Führungstreffer aus heiterem Himmel. Kurz darauf hatte die DJK sogar das 2:0 auf dem Fuß. Dank einer guten Parade von Enes Kurt blieb der ETB aber in Schlagweite und drehte anschließend durch Einzelaktionen von Malek Fakhro und Danny Walkenbach das Spiel. Katernberg ließ sich aber auch jetzt nicht aus der Reserve locken und hielt das 1:2 bis in die Schlussphase, als Chamdin Said auf Vorlage von Pjer Radojcic den Sieg perfekt machte. Der abermalige Anschlusstreffer kam für Crnogajs beeindruckend diszipliniert agierende Mannschaft zu spät.

Abwegige Rechenspielchen außer Acht gelassen, stand der ETB Schwarz-Weiß damit bereits als Gruppensieger fest, gab sich jedoch auch gegen BV Altenessen keine Blöße. BVA tat dem Publikum den Gefallen und spielte anders als zuvor Katernberg 19 nicht Verstecken mit dem Favoriten, sodass sich wieder eine ansehlichere Partie entwickelte. Pjer Radojcic solo über links und Danny Walkenbach auf Zuspiel Deniz Hotoglus stellten die Zeichen auf Sieg, bevor Chamdin Said per Doppelpack eine Schleife an den gelungenen Vormittag band. Für Aufregung sorgte bloß noch der Altenessener Ehrentreffer, bei dem die Zeitnahme gleich zweimal auf Tor drückte. Peinlicherweise bestätigten sowohl der Schiedsrichter, als auch die Turnierleitung das falsche Ergebnis von 2:4 statt 1:4. Bereits in der Qualifikationsrunde hatte es Irritationen um einen ETB-Sieg gegeben, als man Eintracht Borbeck mit 8:1 schlug, später aber ein 6:5 veröffentlicht wurde.

Unabhängig von schläfrigen Offiziellen startet Schwarz-Weiß Essen nächsten Samstag aber in jedem Fall bei der Endrunde der Stadtmeisterschaft. Gegner sind ab 13:00 Uhr Titelverteidiger TuS 84/10, ESC Rellinghausen 06 und der SC Phoenix (Am Hallo). Neben der DJK Katernberg 19 qualifizierten sich aus der Parallelgruppe noch der Heisinger SV und die famos aufspielende DJK St. Winfried Kray.

ETB SW: Kurt - Bluni, Fakhro (4), Gllogjani, Hotoglu (1), Radojcic (3), Said (5), Voß (1), Walkenbach (2), Yildiz.

DJK Katernberg 19 - BV Altenessen 1:0

ETB Schwarz-Weiß - SV Teutonia Überruhr 9:1
Tore:
1:0 (4.´) Fakhro, 2:0 (3.´) Radojcic, 3:0 (4.´/ Walkenbach) Said, 4:0 (5.´/Walkenbach) Hotoglu, 5:0 (7.´/ Neunmeter nach Foul an Fakhro) Voß, 6:0 (7.´/ Bluni) Fakhro, 7:0 (8.´/ Hotoglu) Said, 8:0 (11.´/ Bluni) Fakhro, 8:1 (14.´) Reinhardt, 9:1 (15.´) Radojcic.

DJK Katernberg 19 - ETB Schwarz-Weiß 2:3
Tore:
1:0 (5.´), 1:1 (7.´) Fakhro, 1:2 (9.´) Walkenbach, 1:3 (14.´/ Radojcic) Said, 2:3 (15.´).

BV Altenessen - SV Teutonia Überruhr 3:2

BV Altenessen - ETB Schwarz-Weiß 1:4
Tore:
0:1 (5.´) Radojcic, 0:2 (6.´/ Hotoglu) Walkenbach, 0:3 (9.´) Said, 0:4 (10.´) Said, 1:4 (15.´).

SV Teutonia Überruhr - DJK Katernberg 19 1:3

1.* ETB Schwarz-Weiß 3 16:4 +12 9
2.* DJK Katernberg 19 3 6:4 +2 6
3. BV Altenessen 3 4:7 -3 3
4. SV Teutonia Überruhr 3 4:15 -11 0
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Wölpper «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» FC Kray «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» TuS 64 Bösinghoven «
» Niederrheinpokal «
» Rot-Weiss Essen «
» Sebastian Michalsky «
» ETB-Spieler des Jahres «
» Sascha Mölders «
» Hannes Wolf «
» ... «