24.08.2019: VfL Gummersbach - TuSEM Essen (Was für eine Saisoneröffnung!)
27.08.2019: DJK Adler Union Frintrop - TuSEM Essen (Kreispokal)
Mobil

Grounds

2019/2020 (28)
2018/2019 (179)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2020 (1332)

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

20.07.2019 / Uhltras Mobilansicht
GENO-Cup:
SV Preußen Eiberg - ETB Schwarz-Weiß 1:4
Das passiert nur, weil Greta permanent durch die Welt jettet.

Unter erschwerten Bedingungen holte sich Oberligist ETB Schwarz-Weiß am späten Samstagnachmittag den zweiten Sieg beim GENO-Cup und steht damit schon vor dem abschließenden Vorrundenspiel gegen SF Niederwenigern II im Viertelfinale des Wettbewerbs.

Der vom ehemaligen Bundesligaprofi und Mitglied der ultimativen ETB-Oberligamannschaft Thomas Cichon trainierte SV Preußen Eiberg hatte als B-Ligist wie erwartet klar das Nachsehen, kam durch ein mehr als abseitsverdächtiges Tor Tim Hitzegrads aber zu einem verdienten Ehrentreffer. Fabrice Haller musste zudem gleich zweimal sein ganzes Können gegen Nils Bornträger beweisen. Ansonsten fand das Spiel rings um den Strafraum Preußen Eibergs statt. Robin Walter legte Tristan Richter das frühe 0:1 auf, Athanasios Tsourakis dribbelte sich wenig später zum 0:2. Nachdem Bünyamin Şahin auf Vorlage Mick Nabrotzkis etwas Pech mit einem Absatzkick gehabt hatte, entschied Malek Fakhro die Partie mit einem satten Schuss aus 16 Metern. Das zwischenzeitliche 1:3 beantwortete Athanasios Tsourakis noch mit seinem zweiten Streich des Tages, dem eine Ecke von rechts vorangegangen war.

Alle Hände voll zu tun hatte derweil Schiedsrichter Nico Willnat vom FC Kray. Die erste gewitterbedingte Unterbrechung gab es nach kaum 30 Sekunden; auf das 1:4 folgte eine erneute Zwangspause, weil olivengroße Hagelkörner über dem Platz niedergingen. Auch zur Halbzeit donnerte es wieder, sodass alle Beteiligten beschlossen, diesem Stakkato-Fußballspiel keine Fortsetzung mehr angedeihen zu lassen.

Auf besseres Wetter hofft Uhltra #2 am morgigen Sonntag, denn zur Partie des ETB gegen die Reserve von Niederwenigern möchte er mit dem Rad anreisen. (cso)

Eiberg: Hupe - Schulz, Brückner, Cronberger, Varjabetyan, Bornträger - Alexander, Koitek, D. Zelinksi, Hitzegrad - L. Zelinski.

ETB SW: Haller - Walter, Nabrotzki, Erdoğan, Şahin - Richter, Bel-Mustapha, Tsourakis, M. Müller - Ellmann, Fakhro.

Tore: 0:1 (3.´) Richter, 0:2 (5.´) Tsourakis, 0:3 (10.´) Fakhro, 1:3 (17.´) Hitzegrad, 1:4 (21.´) Tsourakis.

Schiedsrichter: Nico Willnat (FC Kray)

Zuschauer: 50



       
       
       
       
 
Fotos: pjg (16), cso (1)
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Regionalliga 2019/2020 «
» Christoph Kasak «
» Niederrheinpokal «
» Gaziantepspor Essen «
» Mirko Strasdin «
» Klaus R. «
» GENO-Cup «
» Marian Sarr «
» Robin Fechner «
» Paul Voß «
» Facebook «
» ... «