"Das Uhlenkrug-Stadion ist groß und bietet jedem Zuschauer genügend Platz,
um (falls gewünscht) einen ausreichenden Sicherheitsabstand zum nächsten Besucher zu halten!" (Quelle: ETB-Homepage)
Mobil

Grounds

2020/2021 (0)
2019/2020 (132)
2018/2019 (176)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2021 (1432)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

27.05.2020 / pjg Mobilansicht
Corona-Ersatz:
Ein unsterblicher Held aus Essen
Ja, er ist nur einmal im ETB-Trikot aufgelaufen: Beim Auftritt des englischen Profi-Teams Portsmouth FC am 10.05.1956 im Uhlenkrug wirkte er als Gastspieler der Schwarz-Weißen mit. Aber das ist seit mehr als einem halben Jahrhundert sowas von egal - der in Essen geborene Helmut Rahn ist und bleibt - auf jeder Menge Ebenen - ein Held. Zum Triumph bei der Weltmeisterschaft 1954 steuerte der RWE-Spieler im Finale nicht nur das legendäre 3:2-Siegtor bei. Nach dem nach wenigen Minuten gefallenen 0:2 gegen die vermeintlich übermächtigen Ungarn bereitete der "Boß" von der halblinken Seite - wo er nach Ansicht des strengen Bundestrainers Sepp Herberger sicherlich gar nichts zu suchen hatte - das 1:2 durch Max Morlock vor. Nach einer Ecke von Fritz Walter erzielte Rahn den 2:2-Halbzeitstand und traf auch sechs Minuten vor dem Abpfiff zum 3:2-Endstand.

Uhltra sen. verweist mit dem unten verlinkten Video auf einen Wahnsinns-Erfolg, zu dem ein tofter Typ aus der schönsten Stadt der Welt jede Menge beigetragen hat, und verzichtet dabei auf Rahn-nahe Berichterstattung. Da wurde nämlich gerne über Kneipenbesuche, Baugrubenlandungen und ähnliches berichtet - der Essener Legende wurden und werden diese Randnotizen nicht wirklich gerecht.

Daß die Mutter von Uhltra sen. mit Gerti, der späteren Frau von Helmut Rahn, in üblen Zeiten zusammen im Sandkasten gesessen hat, hat keinerlei Einfluß auf diesen Artikel. Eine schöne Überlieferung bleibt das aber schon.

[ zurück ]  
Unser Wiki
» Klaus Täuber «
» Frank Benatelli «
» Detlef Wiemers «
» Jörg Jung «
» Frank Kontny «
» Fred-Werner Bockholt «
» Klaus Berge «
» Dirk Helmig «
» Stefan Janßen «
» Mircea Onisemiuc «
» Antonio Molina «
» ... «