21.10.2020: TSV Meerbusch - ETB Schwarz-Weiß (Ein Ground, aber wieder keine Punkte?)
24.10.2020: Tuspo Saarn U17 - DJK Adler Union Frintrop U17 (Ein Ground und definitiv keine Punkte.)
Mobil

Grounds

2020/2021 (29)
2019/2020 (132)
2018/2019 (176)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2021 (1461)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

22.09.2020 / cso Mobilansicht
Testspiel:
SG Schönebeck - ETB Schwarz-Weiß U19 4:5 (3:3)
ETB U19 überzeugt auf ganzer Linie

Das Schönste am Fußball ist seine Unberechenbarkeit. Besonders spannend wird es immer dann, wenn zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die normalerweise nicht in einer gemeinsamen Liga antreten. Pokalspiele, internationale Testspiele oder altersübergreifende Partien wecken daher regelmäßig das Interesse von Uhltra jr. Die Ansetzung zwischen den Bezirksliga-Senioren der SG Schönebeck und der Niederrheinliga-U19 des ETB Schwarz-Weiß war also unwiderstehlich, zumal sie sich wunderbar mit einer Partie Tischtennis in der Abendsonne verbinden ließ.

Anders als im Kreispokal bot die SG Schönebeck diesmal mehr Qualität auf: Dennis Wibbe zeigte über die volle Spielzeit sein großes Können; Julian Dusy, Ali Ağca und Marcel Ptach spielten ebenfalls durch; Tim Seidel, Silvain Wirkus und Robin Barth bekamen je eine Halbzeit. Wenig überraschend ging die SGS in der Anfangsphase schnell mit 2:0 in Führung. Nikolas Krause streichelte eine Wibbe-Ecke über die Linie, dann vollendete Dennis Wibbe einen schönen Sololauf. Weitere gute Chancen hatte Schönebecks junger Rechtsaußen Tim Franke. Mitte der ersten Halbzeit drehte dann aber die schwarz-weiße U19 auf: Khaled El-Zein und Emre Ayan spielten einen Konter sehr präzise aus, Julian Dusy und Marcel Ptach kamen jeweils einen Schritt zu spät, um Ayans Anschlusstreffer zu verhindern. Ganz schlecht aussehen ließ Emre Ayan die Schönebecker Hintermannschaft eine Minute später, als er im Anschluss an einen Einwurf im Alleingang das 2:2 besorgte. Nochmals sechs Minuten darauf machte Ayan nach einem individuellen Fehler Dusys seinen Hattrick perfekt - 2:3. Schönebecks Antwort war ein guter Vorstoß Tim Frankes, den Nikolas Krause abnahm: Latte, Fallrückzieher, Parade. Kurz darauf zirkelte Krause auf Zuspiel Dennis Wibbes das Leder doch noch zum 3:3 in den Winkel. Marcel Ptach musste auf der anderen Seite gegen Alper Islam den erneuten Rückstand der Hausherren verhindern.

In dieser Partie war richtig Pfiff, und das änderte sich auch nicht nach dem Seitenwechsel. Aaron Zilian patzte gegen Leonard Högner - 3:4. Der nächste ETB-Schuss klatschte an den Pfosten. Robin Barth glich mit einem kunstvollen Freistoß aus. Im direkten Gegenzug brachte Mete Kalinci die A-Junioren von Schwarz-Weiß wieder in Front. Eine letzte Chance zum 5:5 vereitelte der ETB-Torwart mit einer Hand gegen den von Dennis Wibbe freigespielten Robin Barth.

Auch wenn sich der Schreiber dieser Zeilen eigentlich vorgenommen hatte, diesen Bericht aus Sicht der SGS zu verfassen, bleibt am Ende nichts als Bewunderung für die Spielweise der ETB U19. Wie direkt, schnell und präzise das Umschaltspiel funktionierte, wie effizient Hakan Yalçınkayas Mannschaft die Räume ausnutzte, war schlichtweg beeindruckend. Die Uhltras drücken die Daumen, dass Schwarz-Weiß mit dieser Équipe in der Niederrheinliga diesmal eine bessere Rolle spielen kann als zuletzt.

SGS: Ptach - Dusy, Salini (62.' Peltzer), Zilian, Wirkus (46.' Schramm) - Franke, Klaaßen (46.' Seidel), Ağca, Langer-Jordy (46.' Barth) - Wibbe, Krause.

ETB U19: #1 - Kolar, Kura, Togbedji - Drizinsky (46.' Högner), Yalçın, Islam (66.' Kastrati), #18 (46.' Fazlija) - Ayan, El-Zein (70.' Selimović), Kalinci.

Tore: 1:0 (6.') Krause, 2:0 (17.') Wibbe, 2:1 (28.') Ayan, 2:2 (29.') Ayan, 2:3 (35.') Ayan, 3:3 (37.') Krause/ 3:4 (46.') Högner, 4:4 (51.') Barth, 4:5 (52.') Kalinci.

Schiedsrichter: Malte Lüttenberg (Essen)

Zuschauer: 40
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Karsten Neitzel «
» Alex Golz «
» Sunay Acar «
» Heiner Kördell «
» FC Schalke 04 «
» ETB-Auslandsreisen «
» Hannes Wolf «
» Hans Walitza «
» Marvin Ellmann «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» Thomas Cichon «
» ... «