26.09.2021: VfL Bochum 1848 - VfB Stuttgart (Just the two of us.)
Mobil

Grounds

2021/2022 (14)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2022 (1530)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

04.09.2021 / cso Mobilansicht
A-Junioren Kreisliga B Qualifikation:
TuS Haßlinghausen 07 - JSG BW Voerde/ SV Büttenberg II 1:9 (1:6)
Jubiläumsground mit Seltsam-Fußball

Vor den Erfolg haben die Götter bekanntermaßen den Schweiß gesetzt. Der pünktlichst aufreißende Hochnebel machte die Bergauf-Radtour nach Sprockhövel-Haßlinghausen jedoch zu einem schönen Ausflug, an dessen Ende es den 350. Ground zu feiern gab. Der namenlose Sportplatz von TuS Haßlinghausen 07 und TV Haßlinghausen 1862 machte sogar richtig 'was her: Schön gelegen inmitten von Feldern, mit Blick auf den kleinen Ort und einem tribünenhaften Multifunktionsbau an der Geraden wusste die Anlage zu gefallen.

Weniger angenehm war die zu einer U19-Quali gehörende sportliche Darbietung. 9er-Fußball ist etwas, das Uhltra jr noch nie leiden konnte: zu viel Platz = zu viele Aktionen. Die hoffnungslose Unterlegenheit des TuS Haßlinghausen machte die Sache auch nicht besser. Spätestens nach einer halben Stunde hatten die Gastgeber sich aufgegeben und ließen sich abschießen. Dass es nicht zweistellig wurde, lag einzig an Torwart Noah Jantzon. Dieser warf sich unerschrocken in jeden Ball, den seine Vorderleute passieren ließen, und brillierte vielfach mit Reflexen, die einem Handballtorwart gut zu Gesicht gestanden hätten. Auf der Gegenseite verdiente sich Rechtsaußen Janek Holthuis mit seiner mannschaftsdienlichen und abgeklärten Spielweise eine Erwähnung in unserem Blog.

TuS Haßlinghausen U19: Jantzon - Schaper, Bartl, Süßmann, J. Becker - Jakob - Bückemeyer, Dahl, Heuser. Eingewechselt: Wiebusch, T. Becker, Bühren.

Voerde/Büttenberg U19: Kühnreich - Dörfer, Koch, Hübner - Sylla, Schäfer - Holthuis, Bärenfänger, Hirscher. Eingewechselt: Aldeen, Böhler, Busch, Asad.

Tore: 1:0 (10.') Dahl, 1:1 (16.') Hirscher, 1:2 (21.') Hirscher, 1:3 (29.') Aldeen, 1:4 (35.') Holthuis, 1:5 (36.') Böhler, 1:6 (43.') Sylla/ 1:7 (51.') Bärenfänger, 1:8 (52.') Bärenfänger, 1:9 (90.') Koch.

Schiedsrichter: Pascal Noga (SC Obersprockhövel)

Zuschauer: 20



Der Sportplatz Haßlinghausen.
- Anklicken für größere Version -


       
   
Fotos: cso
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Alex Golz «
» Atakan Karazor «
» Sascha Mölders «
» Marvin Ellmann «
» Niederrheinpokal «
» Stern Pils «
» Ha Ho He «
» ETB-Sirene «
» LesPaul «
» Marian Sarr «
» Marcello Romano «
» ... «