02.02.2023: DJK Adler Union Frintrop - Viktoria Resse (Donnerstags immer gerne.)
04.02.2023: VfL Bochum 1848 - TSG Hoffenheim 1899 (Uhltras-Symposion.)
05.02.2023: VfB Homberg - Ratingen 04/19 (pjg fotografiert vor dem Spiel drei Neue und nach dem Spiel strahlende Heimsieger.)
Mobil

Grounds

2022/2023 (54)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2023 (1665)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

17.12.2022 / cso Mobilansicht
Oberliga Niederrhein:
FC Kray - ETB Schwarz-Weiß 0:2 (0:0)
Oh, du fröhliche!

Schwarz-Weiß Essen kann auch Polar Soccer. Auf dem knüppelhart gefrorenen und zu einem Drittel vereisten Kunstrasen des FC Kray kam das Team von Damian Apfeld und Ulf Ripke zu einem ungefährdeten 2:0-Auswärtssieg.

Aus einer Krayer Ecke, von denen es in der Anfangsviertelstunde eine Handvoll gab, resultierte der erste vielversprechende ETB-Angriff durch Giuliano Zimmerling. Zielspieler Marcello Romano probierte es flach, Jan Fauseweh klärte zum Eckball. Eine noch bessere Chance bereitete Romano Marc-André Gotzeina vor, der sich von Halbrechts einlaufend das Eck aussuchen konnte, um ebenfalls an Fauseweh zu scheitern. In der Schlussphase einer zunehmend einseitigen ersten Halbzeit bediente Gotzeina Dominik Reichardt mit einer feinen Flanke - auch das schwarz-weiße Kopfballungeheuer fand keinen Weg vorbei an Fauseweh. Zum Abschluss drehte Marc-André Gotzeina einen Freistoß auf den kurzen Pfosten, und wieder bekam der Krayer Torwart eine Hand an den Ball.

Zu diesem Zeitpunkt hatte der ohnehin neu aufgestellte ETB abermals umstellen müssen: Mehmet Dalyanoğlus Oberschenkel hatte Tribut an den eigentlich unbespielbaren Platz zollen müssen. Für ihn kam Fatih Özbayrak ins Spiel, nur natürlich nicht als linker Verteidiger. Dominik Reichardt wechselte in der Viererkette die Seiten, Marvin Matten zog aus dem zentralen Mittelfeld zurück auf die Rechtsverteidigerposition. Die komplizierte Rochade funktionierte, obgleich sich der Schreiber dieser Zeilen den näherliegenden Einsatz Jason Togbedjis gewünscht hätte.

Gut zehn Minuten nach dem Seitenwechsel sendete Kray mal wieder ein Lebenszeichen: Nach einem Freistoß kam Maurice Bank aus Nahdistanz an den Ball, verzog aber glücklicherweise. Auf der anderen Seite bespielte Schwarz-Weiß nun die Eisbahn, was zu kuriosen Bewegungsabläufen führte. Vor allem Noel Futkeu wirkte bisweilen eher wie ein Eishockeyspieler denn wie ein Fußballer. Ein gelupfter Freistoß Giuliano Zimmerlings auf den am kurzen Pfosten vergessenen Marcello Romano erlöste die vielen ETB-Anhänger an der Buderusstraße - 1:0. Schwarz-Weiß ließ es nun etwas sehr lax angehen, die Krayer Schüsse waren aber kein Problem für Stefan Jaschin. Eine Viertelstunde vor Schluss spielte Marc-André Gotzeina einen perfekten Pass in den Lauf Noel Futkeus, der in typischer Manier das kleine Ortsduell entschied. Der FC Kray ergab sich nach dem 0:2 in sein Schicksal.

Das ewige Ziel, an Ostern den Klassenerhalt sicher zu wissen, hat der ETB Schwarz-Weiß mit nunmehr 44 Punkten bereits an Weihnachten erreicht. Uhltra jr. ist wunschlos glücklich.

Vielen Dank, Jungs, für dieses geniale Jahr 2022! Und nochmals Asche auf mein Haupt, Herr Apfeld!

FCK: Fauseweh - Gusić, Nakaoka, Ko - Kappler (89.' Awuah), Redier (67.' Beira), Nguyen Nhu (89.' Oten-Appiah), Kazelis - Bank (58.' Kagnassim), Bema (73.' Guscott), Fadika.

ETB SW: Jaschin - Reichardt, Kryeziu, Lach, Dalyanoğlu (36.' Özbayrak) - Matten, Akhal (90.'+2 Tietz) - Gotzeina (89.' Ugrekhelidze), Zimmerling, Romano - Futkeu.

Tore: - / 0:1 (65.') Romano, 0:2 (74.') Futkeu.

Schiedsrichter: Markus Wollenweber (Rot-Weiß Venn)

Zuschauer: 150
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» Junior Landry Dongue Tsanou «
» Danny Walkenbach «
» Hans-Gerd Florian «
» Stauder Pils «
» 1. FC Bocholt «
» Biene «
» Christian Knappmann «
» Ferhat Mumcu «
» Westfalia Herne «
» SuS Niederbonsfeld «
» Damian Apfeld «
» Sven Schuchardt «
» Sebastian Westerhoff «
» Marvin Ellmann «
» Regionalliga «
» ... «