23.06.2024: SVG Neuss-Weißenberg - ETB Schwarz-Weiß (B-Junioren-Qualifikation)
06.07.2024: Uhltra-Europameister, Uhltra-Opa und Uhltra-Perle besuchen zusammen mit einem "Ehren-Uhltra" ein American-Football-Match in Montabaur
Grounds

2023/2024 (77)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2024 (1790)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




28.04.2023 / Uhltras  
1. Bundesliga:
VfL Bochum 1848 - Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
Die Glücksfee kommt aus Wattenscheid

Dankbar ob einer grandiosen Aktion des jüngeren der beiden Uhltras setzte sich die bessere Hälfte des Seniors heute neben ihren Mann ins Auto, es ging nach Bochum. Dort wurde am Freitagabend unter Old-School-Bedingungen (ein Stadion ohne Deckel, mit einer überschaubaren Anzahl an Logen und mit richtigen Flutlichtmasten) Fußball der modernen Art (mit VAR, überflüssiger Pyrotechnik, toller "Choreo" sowie Detail-Sponsoren für alles und jedes) dargeboten - es war rundum ein Genuß. Die Stimmung in beiden Fanlagern war mitreißend, es wurde gesungen, angefeuert, geschrieen, gejubelt und gelitten - warum sonst geht man eigentlich zum Fußball? Möglicherweise wegen des sportlichen Geschehens auf dem Rasen - und das war heute eine Klasse für sich. Der kampfstarke VfL Bochum ging durch ein Traumtor von Kapitän Toto Losilla früh in Führung, der spielstarke Tabellenführer glich wenig später aus. Es gab spektakuläre Szenen auf beiden Seiten bis in die Nachspielzeit der zweiten Hälfte - beide Teams hätten weitere Treffer erzielen können. Und wie sich die Blau-Weißen in den letzten 25 Minuten - durchgängig lautstark und leidenschaftlich angefeuert von den Rängen - dem immer stärker werdenden Dauerdruck der Gelb-Schwarzen entgegenstemmten, das war ein ums andere Mal beeindruckend. Die Begleitung des Autors dieser Zeilen, im damals noch selbständigen Wattenscheid geboren, ließ sich von der Atmosphäre schon weit vor dem Anpfiff anstecken, sang mit und feuerte an und brachte auf der Heimfahrt ihre Begeisterung über einen fantastischen Fußballabend umfassend zum Ausdruck. Und sie erkundigte sich nach einer Bezugsmöglichkeit für einen VfL-Schal...

In einer Woche gastiert der VfL Bochum bei "Wundertüte" Borussia Mönchengladbach, gegen die man das Hinspiel gewinnen konnte. In vierzehn Tagen kommt der FC Augsburg ins Revier, dann nehmen wieder die beiden Uhltras ihre abonnierten Plätze in Block G des Ruhrstadions ein. Im fernen Duisburg wird dann wohl eine kleine Träne verdrückt werden.

VfL: Riemann - Gamboa (78.' Janko), Ordets, Mašović, Soares (85.' Stafylidis) - Losilla, Stöger, Osterhage (86.' Kunde) - Asano (78.' Zoller), Hofmann (70.' Broschinski), Antwi-Adjei.

BVB: Kobel - Ryerson (88.' Modeste), Süle, Hummels, Guerreiro - Bellingham, Can, Brandt (73.' Reus) - Malen (88.' Wolf), Haller (73.' Moukoko), Adeyemi (81.' Reyna).

Tore: 1:0 (5.') Losilla, 1:1 (7.') Adeyemi / -

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (1. FC Niederkassel)

Zuschauer: 26.000 (ausverkauft)
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Christos Pappas «
» Christoph Kasak «
» Marian Sarr «
» Oberliga Niederrhein 2024/2025 «
» Oberliga Niederrhein «
» Dimitrios-Gate «
» Regionalliga «
» Philipp Gutkowski «
» Samuel Owusu Addai «
» Bünyamin Sahin «
» Borussia Dortmund «
» Frauenfußball «
» MSV Duisburg «
» Malek Fakhro «
» Nachwuchsspieler «
» Frederik Lach «
» Alex Golz «
» ETB-Spieler des Jahres «
» Giuliano Zimmerling «
» Prince Kimbakidila «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» VfB Homberg «
» DJK Adler Union Frintrop «
» Oliver Adler «
» Sascha Wolf «
» Leiter Nörgel «
» VfL Bochum «
» Marvin Ellmann «
» Noel Futkeu «
» Borussia Freialdenhoven «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·