23.06.2024: SVG Neuss-Weißenberg - ETB Schwarz-Weiß (B-Junioren-Qualifikation)
06.07.2024: Uhltra-Europameister, Uhltra-Opa und Uhltra-Perle besuchen zusammen mit einem "Ehren-Uhltra" ein American-Football-Match in Montabaur
Grounds

2023/2024 (77)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2024 (1790)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




07.05.2023 / Uhltras  
Oberliga Niederrhein:
ETB Schwarz-Weiß - VfB Homberg 2:1 (1:0)
Keine Nachbarschaftshilfe...

...gab es für den um den Klassenerhalt kämpfenden VfB Homberg beim Reviernachbarn Schwarz-Weiß Essen. Die Chance, Zählbares aus dem Stadion Uhlenkrug mitzunehmen, war dabei durchaus gegeben. ETB-Trainer Damian Apfeld hatte mit Frederik Lach als Sechser und Mehmet Dalyanoğlu als Rechtsaußen eine eher experimentelle Elf zusammengestellt, die sich zudem erst in den letzten zwanzig Minuten ernsthaft am Spielgeschehen beteiligte.

So hatte Hombergs Samuel Owusu Addai zu Beginn gleich zweimal die Möglichkeit, die Gelb-Schwarzen in Führung zu schießen. Beim ersten Mal überlupfte er Alex Golz aus spitzem Winkel, doch kurz vor der Linie war Arman Čorović klärend zur Stelle. Beim zweiten Mal siegte Golz im Eins-gegen-Eins. In der Nachspielzeit bot sich Thorsten Kogel nach einem ETB-Fehlpass in der Vorwärtsbewegung zentral freie Schussbahn - drüber. Zu diesem Zeitpunkt stand es freilich schon 1:0 für die Gastgeber, die aus nichts sehr viel gemacht hatten: Einen Abschlag von Alex Golz verlängerte Frederik Lach mit dem Kopf, Marcello Romano setzte sich technisch herausragend durch und schoss sein vierzehntes Saisontor.

Nach einer Stunde Spielzeit hatte der VfB Homberg seine stärkste Phase, schnürte den ETB dauerhaft ein und erspielte sich Ecke um Ecke. Ein Flachschuss von Sakaki Ota ging rechts vorbei, dann traf Andres Gerardo Gomez Dimas aus dem Gewühl zum verdienten Ausgleich. Eben dieser sorgte jedoch für die Reanimation des ETB Schwarz-Weiß, der nun wie entfesselt auftrumpfte. KC Hersey parierte gleich dreimal gegen den glücklosen Clinton Williams und zeigte eine sensationelle Reaktion bei einem von Giuliano Zimmerling aufgelegten Flugkopfball Frederik Lachs. In der 85. Minute war es dann so weit: Fatih Özbayrak und Frederik Lach verlängerten eine Zimmerling-Ecke, Marcello Romano drückte den Ball über die Linie. Kurz vor dem Ende verhinderte Hersey gegen einen Kopfball Romanos noch das mögliche 3:1.

Schwarz-Weiß Essen, zuletzt viermal sieglos, freut sich jetzt auf ein spielfreies Wochenende, während der VfB Homberg gegen den VfB 03 Hilden gefordert ist, mit einer ähnlich engagierten Leistung wie am Uhlenkrug auch Punkte einzusammeln. (cso)

ETB Schwarz-Weiß: Golz - Kryeziu (79.' Cissé), Kubina, Čorović (74.' Özbayrak), Şahin - Lach, Akhal (90.' Tietz) - Dalyanoğlu (90.' Poznanski), Zimmerling, Romano - Williams (90.'+1 Fadika).

VfB Homberg: Hersey - Nakamikawa, Moulas, Addo (86.' Touloupis), Abrosimov - Ota, Asare, Kogel, Walker - Owusu Addai (90.' Dianka), Gomez Dimas (79.' Uzun).

Tore: 1:0 (42.') Romano/ 1:1 (70.') Gomez Dimas, 2:1 (85.') Romano.

Schiedsrichter: Stefan van Wickeren (SV Fortuna 1931 Keppeln)

Zuschauer: 304


       
       
       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Christos Pappas «
» Christoph Kasak «
» Marian Sarr «
» Oberliga Niederrhein 2024/2025 «
» Oberliga Niederrhein «
» Dimitrios-Gate «
» Regionalliga «
» Philipp Gutkowski «
» Samuel Owusu Addai «
» Bünyamin Sahin «
» Borussia Dortmund «
» Frauenfußball «
» MSV Duisburg «
» Malek Fakhro «
» Nachwuchsspieler «
» Frederik Lach «
» Alex Golz «
» ETB-Spieler des Jahres «
» Giuliano Zimmerling «
» Prince Kimbakidila «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» VfB Homberg «
» DJK Adler Union Frintrop «
» Oliver Adler «
» Sascha Wolf «
» Leiter Nörgel «
» VfL Bochum «
» Marvin Ellmann «
» Noel Futkeu «
» Borussia Freialdenhoven «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·