Demnächst: Uhltra-Küken, Uhltra-Opa und Uhltra-Perle besuchen zusammen mit einem "Ehren-Uhltra" ein American-Football-Match in Montabaur
Grounds

2023/2024 (73)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2024 (1786)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




04.06.2023 / cso  
Oberliga Niederrhein:
ETB Schwarz-Weiß - 1. FC Monheim 3:2 (3:1)
Gelungener Saisonabschluss

Hätte eine Fußballfee den Anhängern des ETB Schwarz-Weiß vor der Saison einen fünften Platz zwölf Punkte vor der Konkurrenz aus Schonnebeck vorhergesagt, hätte wohl kaum jemand dieses Angebot ausgeschlagen. Dem Eindruck, dass bei einer anderen Einstellung in der Rückrunde noch mehr möglich gewesen wäre, begegnete die Mannschaft im letzten Spiel wie erhofft mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Monheim.

Bünyamin Şahin fuhr in der zehnten Minute einen schönen Konter durch das Zentrum und bediente in Schussposition uneigennützig Marcello Romano, der das frühe 1:0 besorgte. Wenige Augenblick später schlug Şahin eine geniale Flanke auf Dominik Reichardt, der auf Rechtsaußen viel Platz hatte, dann aber mit viel Pech nur den Innenpfosten traf. Şahins nächste Flanke galt wieder Romano, der vor dem Tor weggecheckt wurde und den Foulelfmeter selbst verwandelte. Anschließend kam Monheim etwas auf, Patrick Schikowski verzog zweimal, Christoph Lange verwandelte ein Elfmetergeschenk zum 2:1. Fast im Gegenzug legte Giuliano Zimmerling Marcello Romano sein drittes Tor auf. Clinton Williams vergab auf Zuspiel Bilal Akhals das mögliche 4:1.

Nach dem Seitenwechsel blieb Schwarz-Weiß in Spiellaune: Gute Chancen hatten Akhal auf Vorlage Romanos, sowie Zimmerling nach Vorarbeit von U19-Leihgabe Collin Weihmann und dem omnipräsenten Marcello Romano. In der Schlussphase parierte Alex Golz einmal gut per Ausfallschritt gegen Dzenan Mucić, bevor diesem - sträflich allein gelassen - doch noch das 3:2 glückte. Zu Kurzeinsätzen kamen beim ETB noch die Langzeitverletzten Marvin Matten und Prince Kimbakidila.

Zum Spieler der Saison wählte die ETB-Fans ihren Kapitän Frederik Lach, der sich als Innenverteidiger gegen die Offensivspieler Noel Futkeu (30 Tore) und Marcello Romano (20 Tore) durchsetzte. Noel Futkeus Trostpflaster ist die Torjägerkanone der Oberliga Niederrhein, die er sich allerdings mit Meerbuschs Oğuz Ayan teilen muss.

ETB: Golz - Reichardt, Kryeziu (73.' Kubina), Lach, Poznanski - Tietz (83.' Matten), Akhal (76.' Weihmann) - Romano (90.' Nissen), Zimmerling, Şahin - Williams (90.' Kimbakidila).

FCM: Altın - Ordelheide (69.' Kassunga), Kosmala (46.' Wiesner), Ali, Lange, Nosel - Klefisch, Spinrath, Guirino (83.' Schütz) - Schnadt (64.' Mucić), Schikowski.

Tore: 1:0 (10.') Romano, 2:0 (17.'/ FE) Romano, 2:1 (33.'/ FE) Lange, 3:1 (36.') Romano/ 3:2 (85.') Mucić.

Schiedsrichter: Sven Schreiber (International School of Düsseldorf)

Zuschauer: 245
[ zurück ]  
Unser Wiki
» VfL Bochum «
» Noel Futkeu «
» Borussia Freialdenhoven «
» Dieter Tartemann «
» Roland Mattner «
» Borussia Dortmund «
» VAR «
» Atakan Karazor «
» Derby 25.10.2022 «
» Bilal Lekesiz «
» Sunay Acar «
» Malek Fakhro «
» MSV Duisburg «
» Giuliano Zimmerling «
» Rot-Weiss Essen «
» Regionalliga-Lizenz «
» Aufstieg «
» Ulf Ripke «
» Heinrich Losing «
» Dieter Bierbaum «
» Gaststätte "Gebrandenhof" «
» Ralf Mölders «
» Werner Sottong «
» Gaststätte "Uhlenkrug" «
» Franz Horn «
» ETB-Auslandsreisen «
» Gustav Janus «
» Mustafa Mostafa «
» Markus Antczak «
» Ferhat Mumcu «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·