Demnächst: Uhltra-Küken, Uhltra-Opa und Uhltra-Perle besuchen ein American-Football-Match in Montabaur
Grounds

2023/2024 (72)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2024 (1785)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




16.07.2023 / cso  
Testspiel:
SuS Haarzopf - ETB Schwarz-Weiß 1:1 (0:0)
Noch viel zu tun

Einiges an Entwicklungsaufgaben für das Trainingslager wird sich das ETB-Trainerteam um Damian Apfeld notiert haben. Auch im dritten Test gab es nämlich weder einen Sieg noch eine ansprechende Leistung. Beim Bezirksligisten SuS Haarzopf fehlte es dem ETB-Spiel an Tiefe und Geschwindigkeit, sowie an spritzigen Ideen im Mittelfeld. Dafür stand die Defensive diesmal sehr solide, weshalb die schwarz-weißen Torhüter wenig zu tun bekamen.

In Halbzeit 1 bekleidete Neuzugang Brightney Igbinadolor (SV Sodingen) die Spitze, stand mehrfach im Abseits und hatte einmal Pech, als Haarzopf seinen Abschluss noch von der Linie kratzte. Die beste Chance bereiteten Niko Bosnjak (TuS Bövinghausen) und Igbinadolor jedoch Mohamed Cissé vor, dessen Schuss Robin Oberscheidt mühelos parierte. Auf der anderen Seite schlüpfte nach einer guten halben Stunde Kapitän Mathias Lierhaus durch; Ryan Valentine (VfB Hilden U19) löste das Problem sehr cool.

Auf sechs, später sieben Positionen verändert, spielte der ETB auch nach der Pause nicht zwingend dominant auf. Als Schiedsrichter Kai Henkies den Hausherren wegen eines Haltens von Almedin Gusić (FC Kray) einen Elfmeter zusprach, war Michele Cordi (Wuppertaler SV) zunächst zur Stelle. Ein Regelverstoß bescherte Mathias Lierhaus den zweiten Versuch, und nun stand es tatsächlich 1:0 für Haarzopf. Schwarz-Weiß erweckte erst spät den Eindruck, die Niederlage auf Biegen und Brechen vermeiden zu wollen. Mohamed Cissé suchte von der Grundlinie aus Clinton Williams, der Samuel Owusu Addai (VfB Homberg) ein Tor aus spitzem Winkel auflegte. In der Nachspielzeit fehlten Cissé wenige Zentimeter zum Siegtreffer.

Im Anschluss an das Trainingslager in Billerbeck folgen für den ETB noch zwei Tests bei Arminia Klosterhardt (warum, das darf man nach dem letzten Aufeinandertreffen gerne einmal hinterfragen) und gegen den SV Schermbeck.

Haarzopf: Oberscheidt - Flatow, Piontek, Yamada (46.' Demme), Çimen (46.' Härtel) - Brescia - Patelschick, Viefhaus, Brings (83.' Baumann), Lierhaus (89.' Pajazitaj) - Nishikawa (46.' Franken).

ETB 1. HZ: Valentine - Weihmann, Kryeziu, Čorović, Şahin - Shavershyan - Bosnjak, Böll, Zimmerling, Cissé - Igbinadolor.

ETB 2. HZ: Cordi - Poznanski, Kryeziu (64.' Gusić), Lach, Şahin - Cissé, Böll, Matten, Owusu Addai - Williams, Zimmerling.

Tore: - / 1:0 (67.'/ FE) Lierhaus, 1:1 (87.') Owusu Addai.

Schiedsrichter: Kai Henkies (DJK RSC Essen)

Zuschauer: 110
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Dieter Tartemann «
» Noel Futkeu «
» Roland Mattner «
» Borussia Dortmund «
» VAR «
» Atakan Karazor «
» Derby 25.10.2022 «
» Bilal Lekesiz «
» Sunay Acar «
» Malek Fakhro «
» MSV Duisburg «
» Giuliano Zimmerling «
» Rot-Weiss Essen «
» Regionalliga-Lizenz «
» Aufstieg «
» Ulf Ripke «
» Heinrich Losing «
» Dieter Bierbaum «
» Gaststätte "Gebrandenhof" «
» Ralf Mölders «
» Werner Sottong «
» Gaststätte "Uhlenkrug" «
» Franz Horn «
» ETB-Auslandsreisen «
» Gustav Janus «
» Mustafa Mostafa «
» Markus Antczak «
» Ferhat Mumcu «
» Mirko Strasdin «
» Suat Tokat «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·