30.07.2022: Viktoria 89 Berlin - VfL Bochum 1848 (cso macht einen Tagesausflug, nimmt aber den ICE.)
Mobil

Grounds

2022/2023 (1)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2023 (1612)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

01.05.2015 / pjg Mobilansicht
Turnier:
U13-Turnier des VfB Homberg
Der erste Mai ist der "Tag der Arbeit" - beim VfB Homberg bedeutet das seit längerer Zeit "Tag der Schwerstarbeit für die Jugendabteilung". Das traditionelle D-Jugend-Turnier am PCC-Stadion erfordert vielfältige vorbereitende Aktivitäten, am Feiertag sind dann "jede Menge" Helferinnen und Helfer gefragt, sei es an den Verpflegungsständen, am Grill, bei der Tombola oder bei der Betreuung von Aktiven und Schiedsrichtern. Da heute - auf Grund der Vorhersagen durchaus überraschend - auch der Wettergott mitspielte, paßte mal wieder alles.

Sportlich triumphierte am Ende der Wuppertaler SV, der nach einem torlosen Finale gegen den VfB Hilden im Elfmeterschießen mit 4:3 die Oberhand behielt.

Endstand in diesem Jahr:

1. Wuppertaler SV
2. VfB Hilden
3. SG Wattenscheid 09
4. SG Essen-Schönebeck
5. VfR Fischeln
6. 1. FC Mönchengladbach
7. Bayer Uerdingen
8. VfB Homberg


       
       
       
       
       
       

Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Marvin Ellmann «
» Landesliga «
» Bilal Lekesiz «
» Björn Matzel «
» Marcello Romano «
» Hassine Refai «
» Alex Golz «
» Ribene Nguanguata «
» Oberliga Niederrhein 2022/2023 «
» Ulf Ripke «
» ETB-Trainer «
» Damian Apfeld «
» Christian Schuh «
» VfB Speldorf «
» Suat Tokat «
» 1. FC Bocholt «
» ... «