Demnächst: Uhltra-Küken, Uhltra-Opa und Uhltra-Perle besuchen ein American-Football-Match in Montabaur
Grounds

2023/2024 (72)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2024 (1785)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




30.05.2010 / pjg  
Bezirksliga:
ETB II - 1. FC Mülheim 8:0 (3:0)
Alles im Griff hatte unsere zweite Mannschaft beim 8:0 (3:0)-Heimsieg gegen den 1. FC Mülheim - nur auf den Ausgang des zweiten "Endspiels" am heutigen Tag konnten die Schwarz-Weißen keinen Einfluß nehmen: Dabei kam die Reserve der SSVg Velbert zu einem 1:1-Unentschieden gegen den SC Steele 03/20 - und so belegt ETB II zum Ende dieser tollen Saison mit einem Punkt Rückstand Platz zwei.

Schon nach siebzehn Minuten war die Partie entschieden, nachdem Lauritz Leifgen und Charly Mumcu früh getroffen hatten. Fahrlässiger Umgang mit den Torchancen war der Grund dafür, daß es bis zum Halbzeitpfiff nur noch einmal im Mülheimer Gehäuse einschlug, Selim Mumcu verwandelte einen an Lauritz Leifgen verursachten Foulelfmeter sicher. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Julian Haase mit einem Doppelpack, Björn Strübing, Charly Mumcu und Sascha Behnke - der die gesamte Mülheimer Abwehr aussteigen ließ - auf 8:0. Bei immer stärker werdendem Regen lieferte ETB II auf dem Rasen des Stadion Uhlenkrug beim letzten Auftritt 2009/2010 eine überzeugende Leistung ab.

Es war eine tolle Saison der Schwarz-Weißen, die mit 70 Punkten und einem Torverhältnis von 97:25 am Ende den Landesliga-Aufstieg um ein einziges Pünktchen verpaßten. Dementsprechend wurde nach der Partie in der Kabine gefeiert - Kapitän Björn Strübing und seine Mitspieler haben genau wie Trainer Patrick Notthoff und Co-Trainer Robert Miernik allen Grund, mit Freude und Stolz auf 30 Saisonspiele zurückzublicken, von denen 22 gewonnen und nur vier verloren wurden. Wer hätte damit vor Saisonbeginn gerechnet?

ETB II: Wagener - Zweck (53. Ramrath), Nilewski, Steinmann, Ketsatis (53. Liese) - S. Mumcu - Behnke, Strübing - C. Mumcu, Haase, Leifgen

Tore: 1:0 (11.) Leifgen, 2:0 (17.) C. Mumcu, 3:0 (38.) S. Mumcu (FE), 4:0 (65.) Haase, 5:0 (75.) Strübing, 6:0 (80.) Haase, 7:0 (83.) C. Mumcu, 8:0 (87.) Behnke

Besonderes Vorkommnis: Liese schießt Foulelfmeter über das Tor (78.)
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Dieter Tartemann «
» Noel Futkeu «
» Roland Mattner «
» Borussia Dortmund «
» VAR «
» Atakan Karazor «
» Derby 25.10.2022 «
» Bilal Lekesiz «
» Sunay Acar «
» Malek Fakhro «
» MSV Duisburg «
» Giuliano Zimmerling «
» Rot-Weiss Essen «
» Regionalliga-Lizenz «
» Aufstieg «
» Ulf Ripke «
» Heinrich Losing «
» Dieter Bierbaum «
» Gaststätte "Gebrandenhof" «
» Ralf Mölders «
» Werner Sottong «
» Gaststätte "Uhlenkrug" «
» Franz Horn «
» ETB-Auslandsreisen «
» Gustav Janus «
» Mustafa Mostafa «
» Markus Antczak «
» Ferhat Mumcu «
» Mirko Strasdin «
» Suat Tokat «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·