21.08.2018: DJK Wattenscheid - VfB Hüls (cso braucht Ablenkung)
28.08.2018: SV Raadt U19 - Adler Union Frintrop U19 (cso nimmt jeden Ground mit)
09.06.2018 / pjg PC-Ansicht
C-Junioren-Niederrheinliga-Qualifikation:
VfB Homberg - Union Nettetal 2:1 (1:0)
Die C-Junioren des VfB Homberg haben auch die zweite Partie ihrer Relegationsrunde zur Niederrheinliga erfolgreich bestritten, gegen Union Nettetal siegten die Schützlinge der Trainer Sandro Spiri und Lars Richert 2:1 (1:0). Vor 75 Zuschauerinnen und Zuschauern war es Kapitän Melih, der einen vom gegnerischen Torwart an Ibrahim verschuldeten Foulelfmeter zur Halbzeitführung nutzte. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Julian aus kurzer Distanz auf 2:0, das Aluminium verhinderte - wie auch schon im ersten Durchgang - eine deutlichere Führung. Torwart Fynn konnte sich bei einem fulminanten Fernschuß auszeichnen, war aber wenig später bei einer Ecke von der linken Seite machtlos - die Gäste verkürzten auf 2:1. Danach wogte das Spiel hin und her, am Ende feierten die von ihren Fans lautstark unterstützten Gastgeber den "Dreier".

Parallel dazu verlor der SC Werden-Heidhausen mit 1:7 gegen den FC Remscheid, der in vierzehn Tagen die Gelb-Schwarzen erwartet. Die Homberger sind also noch nicht durch, haben es aber auf dem Jahnplatz in Lüttringhausen selbst in der Hand, in der kommenden Saison in der Niederrheinliga anzutreten.


       
       
       
       
       
       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
[ zurück ]