30.07.2022: Viktoria 89 Berlin - VfL Bochum 1848 (cso macht einen Tagesausflug, nimmt aber den ICE.)
14.09.2019 / pjg PC-Ansicht
D-Junioren-Leistungsklasse:
VfB Homberg - Rumelner TV 17:0 (12:0)
Einen deutlichen Sieg der U13 des VfB Homberg erlebten heute 30 Zuschauerinnen und Zuschauer bei herrlichem Wetter auf Kunstrasenplatz 1 am PCC-Stadion, die Gelb-Schwarzen übernahmen mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel die Tabellenführung. Am kommenden Samstag reist das Team von Trainerin Eva Schumann und Co-Trainer Rainer Vervölgyi zum punktgleichen SV Budberg, dann wird es sicherlich deutlich schwerer als heute.

Bei herrlichem Spätsommerwetter hatten die Gastgeber den in Weiß angetretenen Rumelner TV jederzeit im Griff und zeigten sich vor allem im ersten Durchgang sehr torhungrig. Nach dem Seitenwechsel ließen sich die Gäste trotz des deprimierenden Zwischenstands nicht hängen, hielten engagiert und fair dagegen und konnten eine gute Viertelstunde lang den nächsten Gegentreffer verhindern.

In der ersten Hälfte standen übrigens zwei Schiedsrichter auf dem Platz, weil aber "Neuling" Simon Gerwers seine Aufgabe prima erledigte, pfiff er die zweiten 30 Minuten alleine.


       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.