02.02.2023: DJK Adler Union Frintrop - Viktoria Resse (Donnerstags immer gerne.)
04.02.2023: VfL Bochum 1848 - TSG Hoffenheim 1899 (Uhltras-Symposion.)
05.02.2023: VfB Homberg - Ratingen 04/19 (pjg fotografiert vor dem Spiel drei Neue und nach dem Spiel strahlende Heimsieger.)
12.10.2022 / cso PC-Ansicht
Oberliga Niederrhein:
ETB Schwarz-Weiß - KFC Uerdingen 05 0:2 (0:1)
ETB verliert Verfolgerduell

Schwarz-Weiß Essen ist aus dem Tritt geraten. Gegen den KFC Uerdingen blieb das Team zum dritten Mal in Serie ohne Sieg. Ursächlich für die 0:2-Heimniederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten war eine zu kurze Kopfballrückgabe in der zehnten Minute, die Shun Terada hellwach zum Krefelder Führungstreffer nutzte. In der Folge überließen die Gäste dem ETB das Mittelfeld, verteidigten aber so konsequent, dass es kaum ein Durchkommen gab. Ferhat Mumcu auf Zuspiel Bünyamin Şahins sorgte für einen ersten Abschluss, der Robin Udegbe freilich nicht vor Probleme stellte (26.'). Zwei Minuten später wurde der einschussbereite Noel Futkeu im letzten Moment abgegrätscht. In der zweiten Halbzeit traf Futkeu nach Flanke von Marcello Romano aus Abseitsposition; mehr ereignete sich nicht. Maik Odenthals 0:2 in der Nachspielzeit beendete Essens erfolgloses Anlaufen.

Leichter wird es für den ETB nicht: Bereits am frühen Samstagabend muss man im nächsten Spitzenspiel zur SSVg Velbert, die ihre Tabellenführung heute an den VfB 03 Hilden abtreten musste. Wohl nicht dabei sein wird der erneut verletzte Pascal Kubina, dessen heutiger Einsatz als Innenverteidiger offenkundig zu früh kam.

ETB: Jaschin - Reichardt, Kubina (81.' Akhal), Lach, Şahin - Kimbakidila, Matten, Zimmerling, Mumcu (84.' Dalyanoğlu) - Romano, Futkeu.

KFC: Udegbe - Zimmermann, Kadiata, Rau, Ph. Meißner (74.' Iwata) - Lipinski (82.' Odenthal), Funk, Weggen, Mouadden (60.' Rizzo) - Kenia (90.' Yeboah), Terada (90.'+1 M'Bengue).

Tore: 0:1 (10.') Terada/ 0:2 (90.'+3) Odenthal.

Schiedsrichter: Cedric Gottschalk (Batenbrocker RK)

Zuschauer: 705