04.12.2022: ETB Schwarz-Weiß - 1. FC Kleve (Gelingt der Klassenerhalt vor Weihnachten?)
17.12.2022: FC Kray - ETB Schwarz-Weiß (Ausnahmsweise.)
Mobil

Grounds

2022/2023 (42)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2023 (1653)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

08.10.2022 / Uhltras Mobilansicht
1. Bundesliga:
VfL Bochum 1848 - SG Eintracht Frankfurt 3:0 (0:0)
Barba non facit philosophum.

Das gilt für die Uhltras, aber auch für den Rauschebart tragenden VfL-Dauerkarteninhaber rechts der Uhltras. "Eine Schande für die Nummer 10, die er auf dem Rücken trägt," so dessen Kommentar in Richtung Philipp Förster aus Halbzeit eins. Am Ende des Tages hatte Förster zwei Tore durch Standards vorbereitet, eines fulminant selbst geschossen. Widerlegt zu werden, kann so schön sein.

VfL: Riemann - Gamboa, Mašović, Ordets, Soares - Losilla, Osterhage (60.' Stafylidis) - Zoller (72.' Antwi-Adjei), Förster, Holtmann (81.' Osei-Tutu) - Hofmann (81.' Ganvoula).

SGE: Trapp - Jakić (46.' Chandler), Tuta, N'Dicka, Pellegrini (78.' Lenz) - Lindstrøm (78.' Alidou), Ebimbe, Götze (61.' Kamada), Sow (61.' Rode), Borré - Alario.

Tore: - / 1:0 (71.') Hofmann, 2:0 (87.'/ ET) N'Dicka, 3:0 (90'+1) Förster.

Schiedsrichter: Martin Petersen (VfL Stuttgart)

Zuschauer: 24.850
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Reiner Geweke «
» Sebastian Westerhoff «
» Som Essomé «
» Björn Matzel «
» Takuma Asano «
» VfL Bochum «
» Suat Tokat «
» Edisher Ugrekhelidze «
» Alex Golz «
» Malek Fakhro «
» Foto-Frank «
» Damian Apfeld «
» Ulf Ripke «
» Prince Kimbakidila «
» Noel Futkeu «
» Junior Landry Dongue Tsanou «
» ... «