20.09.2018: DJK Adler Union Frintrop - SpVgg. Steele 03/09 (Ob"s für Adler auch im Pokal läuft?)
25.09.2018: TuSEM Essen - HSG Nordhorn-Lingen (cso gefiel"s in Mülheim)
11.07.2018 / pjg PC-Ansicht
Freundschaftsspiel:
VfB Homberg - SpVgg. Erkenschwick 0:0
Gegen den Westfalenligisten SpVgg. Erkenschwick hat unsere Oberliga-Mannschaft heute ihr drittes Testspiel ausgetragen. Die Partie endete torlos, die Gastgeber hatten dabei - trotz erkennbar schwerer Beine, die Vorbereitung schlaucht nun mal - die besseren Torchancen. Die "Schwicker" verteidigten allerdings sehr kompakt und ließen den Hombergern nur wenig Raum, dennoch hätten Danny Rankl und Dennis Wibbe vor der Pause sowie Justin Walker und Patrick Dertwinkel im zweiten Durchgang die Gelb-Schwarzen in Führung schießen können. Die Gäste kamen kaum in den VfB-Strafraum, ganze zwei Chancen erspielte sich das Team von Coach René Lewejohann, der sein Team von der Seitenlinie über 90 Minuten lautstark dirigierte und korrigierte: Einmal flog der Ball knapp am VfB-Tor vorbei, beim zweiten Mal parierte Keeper Philipp Gutkowski stark. Trainer Stefan Janßen mußte heute auf die angeschlagenen Felix Clever, Emre Demircan, Metin und Tevfik Kücükarslan sowie Yekta Yildiz verzichten. Hoffentlich lichtet sich das Lazarett bald, wir drücken die Daumen.

Weiter geht es am übernächsten Sonntag, dann gastiert der VfB Homberg beim Landesliga-Aufsteiger DJK TuS Fichte Lintfort.

VfB Homberg: Offhaus (46. Gutkowski) - Haub, Roch, Koenders (46. Schmitt), Wolf - Kogel, Dertwinkel - Rybacki (70. Buljan), Wibbe (63. Knops), Walker - Rankl (46. Totaj)

Tore: -

Schiedsrichter: Marvin Justin Otto (GSV Moers)
[ zurück ]